RFID-Buchshop

von Werner Franke,..
Nur EUR 54,90
von Andreas Obrist
Nur EUR 49,-
von Klaus Finkenzeller
Nur EUR 49,90

Logistik / Transport

15.05.2007
Das Institut für Betriebstechnik und angewandte Arbeitswissenschaft an der Universität Bremen (BIBA) hat eine neue Studie zu den Potentialen der RFID-Technologie und möglichen Anwendungsbereichen in logistischen Prozessen veröffentlicht. Der Download im PDF-Format ist kostenlos, die gedruckte Version erhält man gegen eine Gebühr von 20 Euro. mehr...
04.05.2007
Auf der internationalen Fachmesse Transport Logistic zeigt Bluhm Systeme innovative Kennzeichnungslösungen für eine effiziente Materialflussteuerung und einen lückenlosen Qualitätsnachweis. Unter anderem wird der Etikettenspender Legi-Air 4050 E präsentiert, der von der Initiative Mittelstand mit dem Innovationspreis ITK, Bereich RFID, ausgezeichnet wurde. mehr...
26.04.2007
Die Kooperation von Siemens und Fraunhofer-Institut Materialfluss und Logistik IML legt neuen Meilenstein in der Weiterentwicklung von RFID. Die Identifikation von Objekten soll bald noch schneller, präziser und effizienter sein. mehr...
19.04.2007
Mit dem Projekt GNSS-INDOOR testet das Fraunhofer-Institut für Fabrikbetrieb und -automatisierung (IFF) innovative Technologien zur Ortung von Personen und Objekten in Gebäuden. Die Leistungsfähigkeit der entwickelten Konzepte wird nach erfolgreichen Tests im RFID- und Telematiklabor LogMotionLab des Fraunhofer-Instituts in Magdeburg in einem Feldversuch zusammen mit Logistikpartnern am Flughafen Leipzig/Halle demonstriert. mehr...
16.04.2007
Das Pilotprojekt "RFID-Tracking in der Intralogistik" sorgte für Begeisterung auf dem Deutschen Materialfluss-Kongress in München. Führende Industriepartner des Lehrstuhls für Fördertechnik Materialfluss Logistik (fml), der sich für das Projekt verantwortlich zeichnete, waren die beiden bayerischen Unternehmen CIM GmbH und INDYON GmbH. mehr...
22.02.2007
(BUSINESS WIRE) Heute wurde eine Harmonisierungsentscheidung der Europäischen Kommission umgesetzt, welche die verpflichtenden Rahmenbedingungen für die Verwendung von Ultrabreitband Technologie (UWB) in den 27 Mitgliedsstaaten der Europäischen Union vorgibt. UWB ist eine Funktechnik für den Nahbereich, basierend auf dem Senden von Impulsen auf Niedrigenergieniveau, verteilt über einen breiten Frequenzbereich. mehr...
18.02.2007
In Moskau wird das U-Bahnnetz mit einem RFID-Fahrkartensystem ausgestattet. Ziel ist es, technische Ausfälle und Kartenbetrug zu verringern. mehr...
16.02.2007
Im Frühjahr 2007 bringt Jungheinrich einen neuen Kommissionierstapler auf den Markt. Dieser Stapler ist durch verschiedene Module auf zukünftige Anforderungen in der Lagerlogistik vorbereitet. mehr...
12.02.2007
Mit einem Rahmenvertrag haben die Lufthansa Technik Logistik GmbH (LTL) und das Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS eine längerfristige Zusammenarbeit über die Implementierung von RFID-Technologien (Radio Frequency Identification) vereinbart. Demnach unterstützt das in Erlangen beheimatete Institut mit Know-how und aktuellen Entwicklungen die Projekte der Lufthansa Technik Tochter. mehr...
19 - 27 von 30 Meldungen