RFID-Buchshop

von Edgar Fleisch,..
Nur EUR 49,95
von Werner Franke,..
Nur EUR 54,90
von Klaus Finkenzeller
Nur EUR 49,90
AddThis Social Bookmark Button
Text: kleiner grösser

25.11.2007

Technische Richtliniern für den sicheren RFID-Einsatz

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) präsentiert in einem öffentlichen Workshop den Entwurf der "Technischen Richtlinien für den sicheren RFID-Einsatz". Der Eintritt ist frei, es wird lediglich um eine Anmeldung per E-Mail gebeten.

Die Veranstaltung findet am 05. Dezember 2007 von 10:00 - 14:00 Uhr statt. Veranstaltungsort ist das Bonner Gustav-Stresemann-Institut.

Das BSI hat zur Erhöhung des IT-Sicherheitsniveaus für typische RFID-Einsatzfelder Technische Richtlinien (TR) formuliert, die Maßnahmenempfehlungen für den jeweiligen Technikeinsatz enthalten. Die TR betreffen das Ticketing beim Zutritt zu Veranstaltungen, bei der Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel sowie den Einsatz von Elektronischen Produktcodes-konformen Transpondern in der Handelskette.

Ziel des Workshops ist es, die Arbeitsergebnisse einer interessierten Öffentlichkeit vorzustellen und den Teilnehmern die Möglichkeit zur Kommentierung der Richtlinienwerke zu geben. Dazu können die Teilnehmer mit den Autoren der Richtlinien diskutieren. Zudem erhalten alle Interessierten die Gelegenheit, die im Entwurf vorliegenden Dokumente bis zum 21. Dezember 2007 zu kommentieren. Die Entwurfsfassungen der TR ÖPV-Ticketing, Event-Ticketing und NFC-Ticketing stehen dafür circa eine Woche vor der Veranstaltung auf den Internetseiten des BSI zum Download bereit.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei, um Anmeldung per E-Mail wird bis zum 30. November 2007 an rfid@bsi.bund.de gebeten. Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier.

Quelle: www.bsi.bund.de