RFID-Buchshop

von Edgar Fleisch,..
Nur EUR 49,95
von Werner Franke,..
Nur EUR 54,90
von Klaus Finkenzeller
Nur EUR 49,90
AddThis Social Bookmark Button
Text: kleiner grösser

16.02.2007

Neuer RFID-gesteuerter Kombistapler von Jungheinrich

Im Frühjahr 2007 bringt Jungheinrich einen neuen Kommissionierstapler auf den Markt. Dieser Stapler ist durch verschiedene Module auf zukünftige Anforderungen in der Lagerlogistik vorbereitet. Das intelligente Staplermanagement dieses Staplers ist bisher einmalig.

Beim neuen Stapler mit der Bezeichnung EKX 513-515 handelt es sich um einen Hochregalstapler mit einer Tragkraft von bis zu 1.500 Kilogramm. Das Gerät erreicht Hubhöhen von mehr als 14 Metern und arbeitet mit 80-Volt-Drehstromtechnik auf höchstem Leistungsniveau. Auf der LogiMAT 2007 in Stuttgart wird das Gerät erstmalig gezeigt.

Um auf spezielle Kundenbedürfnisse flexibel reagieren zu können, bietet Jungheinrich seit Jahren seine Geräte im Baukastenprinzip an. So verfügt der neue Kombistapler beispielsweise über das Modul „Bodentopologie“. Mit diesem Modul in Verbindung mit der RFID-Bodensteuerung passt das Gerät die Geschwindigkeit den Bodenverhältnissen im Lager an. Spezielle Transponder übernehmen dabei zwecks Steuerung eine permanente Wegmessung. Die Daten werden aufgezeichnet und können über USB-Stick auch an andere Fahrzeuge weitergegeben werden.

Mehr Informationen unter www.jungheinrich.de