Erster Multifrequenz- und Multiprotokoll RFID-Reader

NEC hat ein RFID-Lese / Schreibgerät entwickelt, dass sowohl die Frequenzen 13,56MHz, UHF und 2,45GHz als auch die wichtigsten Protokolle unterstützt. Dadurch ist es mit allen bedeutenden und derzeit weltweit in Benutzung befindlichen RFID Tags kompatibel.

NEC Multifrequenz Reader

Mit dem Marktangebot aus einer Mischung aus RFID Tags mit unterschiedlichen Frequenzen und Protokollen hat das Nichtvorhandensein eines dedizierten Leser / Schreibers für alle RFID Tags einen Engpass bei der Ausweitung des RFID Marktes kreiert. Der neu entwickelte Multi- RFID Leser / Schreiber ermöglicht das Lesen und Schreiben jeglicher RFID Tag Informationen in jeglichem Produkt mit einem einzigen Gerät, welches alle bedeutenden, derzeit weltweit in Benutzung befindlichen RFID Tags unterstützt. Weiterhin ist der neue Multi-RFID Leser / Schreiber so konfiguriert, dass eine einfache Erweiterung der Funktionen durch die zusätzliche Installation neuer Network-Software möglich ist, damit wird ein Austausch des Leser / Schreibers bei der Markteinführung neuer Protokoll RFID Tags unnötig.

"NEC war schon immer ein enthusiastischer Befürworter von Produkten und Lösungskonzepten, welche RFID Technologie durch eine grosse Anzahl von Partnerschaften und Gemeinschaftsunternehmen einschliesst, einschliesslich der gemeinsamen Entwicklung des weltersten eingebetteten RFID Tags in Verschlüssen für Kunststoffflaschen mit Toyo Seikan," sagte Taiki Matsuo, General Manager der Ubiquitous Solution Promotion Division, NEC Corporation. "Die Entwicklung unseres neuen Multi-Leser / Schreibers, welcher eine Vielzahl führender globaler Protokolle unterstützt, ist integraler Bestandteil von NECs Verpflichtung zur ständigen Weiterentwicklung der RFID Technologie."

NEC wird auch weiterhin sein kollektives Know-how zur Entwicklung dedizierter LSI nutzen, was zu einem kompakteren und kostengünstigeren Leser / Schreiber führen wird. Hiermit wird es möglich sein, das Gerät in allgemeine Verbraucher-Endgeräte wie PC’s, Mobiltelefone und Spielkonsolen, wie auch in stationäre Endgeräte in Geschäften und Einrichtungen zu integrieren.

Quelle: www.prnewswire.co.uk

Ähnliche News

TAGSYS kündigt erstes QoS-Programm für Pharmahersteller an TAGSYS kündigte heute sein Quality-of-Service-Programm (QoS) für Pharmahersteller an. Damit werden weniger als vier Fehler in einer Million Lesevorgängen bei der Verfolgung einzelner Artikel garantiert. Zudem wurde mitgeteilt, das das Programm als Abo-Service mit einer Funktion zur automatischen Technologie-Aktualisierung zur Verfügung steht. "Das Six Sigma Performance Pro...
Tracking & Tracing mit RFID und GPS Das Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML entwickelt zurzeit eine intelligente Lösung zur Sendungsverfolgung. Dabei werden RFID- Identifikationsdaten und GPS-Ortungsdaten, wie sie die meisten Transportunternehmen heute einsetzen, verknüpft. Die durchgängige Bereitstellung von Statusinformationen über den Verbleib der Waren ("Tracking & Tracing&q...
Mobile Baumkontrolle mit RFID Die Gemeinde Borsdorf nutzt zur mobilen Kontrolle ihrer Bäume RFID-Tags und mobile Lesegeräte. Die Informationen werden in einem GIS-System weiterverarbeitet. Seit November 2004 ist die "Richtlinie zur Überprüfung der Verkehrssicherheit von Bäumen" von der Forschungsgesellschaft Landschaftsentwicklung Landschaftsbau als Regelwerk veröffentlicht. Um einer hin...
Erstes UWB-Realtime Location System für USA und EU Den unterschiedlichen UWB-Standards auf den Märkten der EU und den USA trägt Ubisense mit einem neuen System Rechnung. Mit der 7000er Serie wurde das erste UWB-Realtime-Location-System (RTLS) freigegeben, das unbeschränkt in USA und in Europa eingesetzt werden kann. Die Zuverlässigkeit und Genauigkeit wurde bereits in einer Testphase erfolgreich nachgewiesen. "Bereits i...
Ver.di informiert über RFID Verdi hat eine Informationsbroschüre zum Thema RFID veröffentlicht. Die Broschüre trägt den Titel "Was Betriebsräte über den Einsatz von Funkchips wissen sollten". Die Dienstleistungsgewerkschaft zeigt die Einsatzmöglichkeiten, Chancen und Risiken von RFID auf. Den Focus legt Ver.di auf die Sicherung der Rechte der Beschäftigten, die mit dieser Tec...
1 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 5
event_note

account_box Redaktion


folder