RFID-Partnerschaft zwischen Motorola und Avery Dennison

Motorolas neuer Enterprise Mobility Business-Bereich (vormals Symbol Technologies) und die Avery Dennison Corp. haben eine strategische Partnerschaft bekanntgegeben, in deren Rahmen der Geschäftsbereich RFID von Avery Dennison Motorola mit EPCglobal Gen 2 RFID-Tags beliefern wird. Diese werden die Geschwindigkeit von RFID-Instal­lationen sowie die Verfügbarkeit von RFID-Produkten für große Märkte verbessern.

Das Abkommen verbindet Avery Dennisons hochwertige und kostengünstige Produktionsfertig­keiten von Inlays mit Motorolas Expertise hinsichtlich der Entwicklung von Hardware und Tags. Motorola wird jetzt in der Lage sein, die wachsende Nachfrage nach seinem Portfolio kunden­spezifischer RFID-Tags schneller und effizienter erfüllen zu können. Dazu gehören unter ande­rem Hochleistungs-Tags für Fluggepäck sowie widerstandsfähige Tags zur Verfolgung von Gütern. Durch die Zusammenarbeit bei RFID-Lösungen wird es den beiden Unternehmen darüber hinaus möglich sein, RFID-Systeme für einen erfolgreichen Praxiseinsatz zu optimieren.

"Gemeinsam können wir mit einer verbesserten Lösung, die hinsichtlich Reader und Tag ausge­wogen ist, auf eine erfolgreiche Kundenbindung bauen," erklärt Joe White, Vice President RFID- Marketing & Geschäftsentwicklung für den Bereich Enterprise Mobility Business innerhalb Motorola Networks & Enterprise. "Durch die umfangreiche Palette unserer patentierten EPC-kompatiblen RFID-Reader und Tags sowie die Erfahrung von Avery Dennison hinsichtlich der Groß­serienproduktion von Inlays kommen unsere Kunden in den Genuss eines zuverlässigen Angebots an hochwertigen und hochleistungsfähigen RFID-Tag-Produkten."

"Avery Dennison freut sich, gemeinsam mit Motorola praxisorientierte RFID-Technologie auf den Markt zu bringen," betont Bob Cornick, Vice President & General Manager von Avery Dennison RFID. "Durch die Zusammenarbeit werden unsere beiden Unternehmen es den Kunden ermöglichen, ihre Güter besser zu verwalten und ihren Return-on-Investment bezüglich RFID zu steigern."

Mehr Informationen unter www.pressrelations.de

Ähnliche News

Gabelstapler lagern Ware per RFID ein Sogenannte Flurförderzeuge (FFZ) wie Gabelstapler können mit Hilfe von RFID effizient Waren einlagern und befördern. Durch Warnhinweise bei Annäherung von Personen und durch Geschwindigkeitsüberwachungen wird zudem die Arbeitssicherheit erhöht. In vielen Lägern und Produktionsstätten können mit RFID Transparenz und Effizienz noch entscheidend verbesser...
Outdoorbekleidung mit RFID Die österreichische Firma RF-iT Solutions liefert RFID-Technik und Know-How für Outdoor- Ausstatter Northland. Durch RFID soll die gesamte Logistik vom Hersteller bis zum Einzelhändler effizienter werden. Nicht nur Jeans und Alltagskleidung, sondern auch Textilien für besondere Ansprüche werden künftig mit der Zukunftstechnologie RFID gekennzeichnet. Northland ist de...
Instore-Fernsehen sammelt Daten mit RFID SevenOne Media (Pro7) und Smart Point Media AG statten das Instore-TV mit RFID aus. Mit den erhaltenen Daten sollen genaue Verhaltensprofile der Kunden am Point-of-Sale abgebildet werden. Ein RFID-Tag am Einkaufswagen kommuniziert hierzu mit dem Plasmabildschirm, vor dem sich der Kunde gerade befindet. Somit können Daten gesammelt werden, die Auskunft darüber geben, wo, wann, wie lange u...
Enormes wirtschaftliches Potential von RFID erwartet Die Bundesregierung erwartet von der Funkfrequenz-Kennzeichnung (RFID) für die Zukunft ein enormes wirtschaftliches Potenzial. Der Staatssekretär im Bundeswirtschaftsministerium, Bernd Pfaffenbach, bezifferte auf einer Konferenz am Dienstag das weltweite Marktvolumen von RFID-basierten Waren und Dienstleistungen für 2010 auf 22 Milliarden Dollar. Allein in Deutschland werde sich der...
TAGSYS kündigt erstes QoS-Programm für Pharmahersteller an TAGSYS kündigte heute sein Quality-of-Service-Programm (QoS) für Pharmahersteller an. Damit werden weniger als vier Fehler in einer Million Lesevorgängen bei der Verfolgung einzelner Artikel garantiert. Zudem wurde mitgeteilt, das das Programm als Abo-Service mit einer Funktion zur automatischen Technologie-Aktualisierung zur Verfügung steht. "Das Six Sigma Performance Pro...
1 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 5
event_note

account_box Redaktion


folder