Japan plant RFID- und Wireless-Zone

Japan richtet laut AP auf einer seiner Inseln eine "Wireless"-Zone ein, in der alles drahtlos vernetzt ist. Von Supermarktprodukten über Fußgänger bis hin zu Herzfrequenzen soll alles überwacht werden.

Produkte wie Gemüse sollen Funkchips tragen, Informationen wie Herkunft könnten so über Handy vom Käufer abgerufen werden. Sensoren würden die Bewegung von Fußgängern überwachen und nahe gelegene Autofahrer warnen. Lokale Krankenhäuser könnten den Puls älterer, allein lebender Menschen rund um die Uhr überwachen.

Im Testbetrieb möchte die japanische Regierung eng mit Netzbetreibern, Elektronikherstellern, Automobilbauern und anderen Firmen zusammenzuarbeiten. Sollte das Projekt erfolgreich verlaufen, plant Japan die Technik im ganzen Land verfügbar zu machen.

Die drahtlose Zone wird wahrscheinlich im Norden Hokkaidos oder im Süden Okinawas, wo es weniger Störungen durch Radiowellen gib, eingerichtet. Das Forschungsprojekt startet im nächsten Jahr.

www.news.ninemsn.com.au

Ähnliche News

Festplatten mit Zugangskontrolle per RFID Die Firma easyNova bietet eine Sicherheitslösung für externe Festplatten an - durch RFID und AES werden Daten automatisch vor unbefugtem Zugang geschützt. Die Geräte mit der Bezeichnung DATA BOX PRO-25SUE RFID sind ab sofort erhältlich. DATA BOX PRO-25SUE RFID von easyNova Die neuen Festplattenlaufwerke bieten Zugangskontrolle per RFID Autorisierung und als weiteres Sich...
RFID für den Mittelstand Der Intralogistiker Dematic informiert auf der Messe Logimat 2007 über das Thema "RFID für den Mittelstand". Logimat ist eine Fachmesse für Distribution, Material- und Informationsfluss. Die Logimat 2007 beginnt am 13.02 in Stuttgart und endet am 15.02.2007. Dematic befindet sich in Halle 4.0, Stand 204. www.dematic.de www.logimat.de
Ski-WM 2007 in Schweden mit Clavister-Firewalls abgesichert Ã…re / Hamburg (pressrelations) - Clavister, professioneller Hersteller IP-basierter Security-Lösungen, wurde in diesem Jahr für die Alpine Ski Weltmeisterschaft in Schweden als Partner für die IT-Sicherheit ausgewählt. Der Hersteller wurde mit der Installation der Clavister-Firewalls, die während der WM vom 3. bis zum 18. Februar 2007 in Ã…re i...
Winzer benutzen intelligente Etiketten zur Identifizierung Elektronisch lesbare Etiketten an Weinflaschen bieten den Winzern viele Vorteile. Neben dem Nachweis der Herkunft, dem Schutz vor Produktpiraterie und der Qualitiätskennzeichnung können auch gezielt Marketingaktionen duchgeführt werden. Modernes Flaschenetikett Das Istituto Superiore Mario Boella hat ein neuartiges System zur Identifizierung von Flaschenweinen entwickelt. Mit Hilf...
Innovationspreis 2008 der Initiative Mittelstand Der Innovationspreis der Initiative Mittelstand geht in diesem Jahr an IdentPro. Mit der L?sung zur Identifizierung von Papierrollen setze sich die Firma aus Sankt Augustin in der Kategorie RFID durch. In diesem Jahr gab es mit insgesamt 1.600 Bewerbungen eine Rekord-Beteiligung an dem Preis der Initiative Mittelstand. In der Kategorie RFID hat IdentPro mit dem 'RFID-Transponder ID-RTP 1040 für P...
1 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 5
event_note

account_box Redaktion


folder