RFID-Buchshop

von Edgar Fleisch,..
Nur EUR 49,95
von Werner Franke,..
Nur EUR 54,90
von Klaus Finkenzeller
Nur EUR 49,90
AddThis Social Bookmark Button
Text: kleiner grösser

07.09.2007

Erster Multifrequenz- und Multiprotokoll RFID-Reader

NEC hat ein RFID-Lese / Schreibgerät entwickelt, dass sowohl die Frequenzen 13,56MHz, UHF und 2,45GHz als auch die wichtigsten Protokolle unterstützt. Dadurch ist es mit allen bedeutenden und derzeit weltweit in Benutzung befindlichen RFID Tags kompatibel.

NEC Multifrequenz Reader

Mit dem Marktangebot aus einer Mischung aus RFID Tags mit unterschiedlichen Frequenzen und Protokollen hat das Nichtvorhandensein eines dedizierten Leser / Schreibers für alle RFID Tags einen Engpass bei der Ausweitung des RFID Marktes kreiert. Der neu entwickelte Multi- RFID Leser / Schreiber ermöglicht das Lesen und Schreiben jeglicher RFID Tag Informationen in jeglichem Produkt mit einem einzigen Gerät, welches alle bedeutenden, derzeit weltweit in Benutzung befindlichen RFID Tags unterstützt. Weiterhin ist der neue Multi-RFID Leser / Schreiber so konfiguriert, dass eine einfache Erweiterung der Funktionen durch die zusätzliche Installation neuer Network-Software möglich ist, damit wird ein Austausch des Leser / Schreibers bei der Markteinführung neuer Protokoll RFID Tags unnötig.

"NEC war schon immer ein enthusiastischer Befürworter von Produkten und Lösungskonzepten, welche RFID Technologie durch eine grosse Anzahl von Partnerschaften und Gemeinschaftsunternehmen einschliesst, einschliesslich der gemeinsamen Entwicklung des weltersten eingebetteten RFID Tags in Verschlüssen für Kunststoffflaschen mit Toyo Seikan," sagte Taiki Matsuo, General Manager der Ubiquitous Solution Promotion Division, NEC Corporation. "Die Entwicklung unseres neuen Multi-Leser / Schreibers, welcher eine Vielzahl führender globaler Protokolle unterstützt, ist integraler Bestandteil von NECs Verpflichtung zur ständigen Weiterentwicklung der RFID Technologie."

NEC wird auch weiterhin sein kollektives Know-how zur Entwicklung dedizierter LSI nutzen, was zu einem kompakteren und kostengünstigeren Leser / Schreiber führen wird. Hiermit wird es möglich sein, das Gerät in allgemeine Verbraucher-Endgeräte wie PC's, Mobiltelefone und Spielkonsolen, wie auch in stationäre Endgeräte in Geschäften und Einrichtungen zu integrieren.

Quelle: www.prnewswire.co.uk