Neue RFID-Produktionsstätte in Thailand eröffnet

SMARTRAC eröffnet in der Nähe von Bangkok eine neue Produktionsstätte für RFID-Komponenten. Das Unternehmen reagiere damit auf die steigende Nachfrage. Mit dem neuen Werk könne man flexibler auf Marktentwicklungen und Kundenbedürfnisse eingehen.

Das niederländische Unternehmen verfügt nun über insgesamt 4 Produktionsstätten in Thailand und ist damit der weltweit größte Produzent für RFID-Komponenten im Bereich Sicherheit.

Das neue Werk soll vor allem RFID-Inlays für Standardanwendungen wie Zutrittskontrolle, Logistik und öffentlicher Personennahverkehr produzieren.

Redaktion

Redaktion

Hier schreibt die Redaktion von www.rfid-basis.de
Redaktion
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Bewertungen, durchschnittlich: 5,00 von 5)

Hier schreibt die Redaktion von www.rfid-basis.de