Elektronische Haftnotizen verschmelzen Papierwelt mit EDV

Haftzettel wie die sehr verbreiteten Post-it sind sehr nützlich – leider ist die unvermeindliche Fülle manchmal verwirrend. Durch den Einsatz von RFID sollen diese sich jetzt selbst organisieren.

Quickies

Forscher am Massachusetts Institute of Technology (MIT) haben elektronische Haftnotizen entwickelt, sogenannte "Quickies", die dank Ausstattung mit RFID-Chips die Vorteile der elektronischen Datenverarbeitung zur Organisation nutzen. Quickies können nach Begriffen durchsucht werden und lassen sich lokalieren. Außerdem können sie Erinnerungen und Nachrichten per E-Mail oder auf ein mobiles Gerät senden.

Die Technologie zielt darauf ab, digitale Medien mit der Papier-Welt zu verschmelzen. "Es ist allen klar, dass Papier nie ganz verschwinden wird", sagte Pattie Maes, Professor am MIT. Maes hat den Prototyp zusammen mit Pranav Mistry entwickelt, der Doktorand im Bereich Medien, Kunst und Wissenschaften ist. "Allerdings", so Maes, "können Sie ein Papier-Dokument auf dem Schreibtisch nicht unbedingt suchen. Es ist nicht Teil Ihres elektronischen organisatorischen Systems."

Quickies sehen ähnlich aus wie Post-It Notizzettel, und sie kombinieren künstliche Intelligenz, die Verarbeitung natürlicher Sprache, Tinte, und RFID-Transponder in eine moderne Version der bewährten analogen.

Die praktische Anwendung sieht folgendermaßen aus: Die Quickies befinden sich auf einem elektronischen Block, der die Handschrift in eine digitale Form umwandelt. Die Software kann Buchstaben, Zahlen und Symbole eines Benutzers erkennen und kann zwischen einem Termin und einem Kontakt unterscheiden. Die gleiche Software integriert dann die Informationen in die entsprechende Anwendung, wie z.B. ein Adressbuch oder Kalender.

Maes und Mistry arbeiten derzeit mit einigen großen Sponsoren aus der Industrie zusammen, die Interesse bekundet haben. Sie denken, dass die Technologie in zwei bis fünf Jahren marktreif sei.

Quelle: www.dsc.discovery.com

Ähnliche News

Selbstverriegelndes RFID-Einsteckschloss mit Panikfunktion Ein neuartiges Türschloss von adverbis bietet Zutrittskontrollfunktionen und verhindert unbeabsichtigtes Einschließen. Das Schloss arbeitet bateriebetrieben und verfügt über ein integriertes RFID-Transponderlesegerät. Zutrittskontrolle mit RFID adverbis | security zeigt auf der Eisenwarenmesse in Köln das ganze Produktspektrum rund um die Zutrittskontrolle. Schwerp...
Neuer RFID-gesteuerter Kombistapler von Jungheinrich Im Frühjahr 2007 bringt Jungheinrich einen neuen Kommissionierstapler auf den Markt. Dieser Stapler ist durch verschiedene Module auf zukünftige Anforderungen in der Lagerlogistik vorbereitet. Das intelligente Staplermanagement dieses Staplers ist bisher einmalig. Beim neuen Stapler mit der Bezeichnung EKX 513-515 handelt es sich um einen Hochregalstapler mit einer Tragkraft von bis zu 1...
Schwesternrufsystem mit RFID-Lokalisierung Der RFID-Hersteller Ascom Wireless Solutions hat ein neues, drahtloses Schwesternrufsystem mit Lokalisierung über RFID-Technologie entwickelt. Das System soll besonders im Bereich Altenbetreuung zum Einsatz kommen. Viele ältere Leute in Altenwohnheimen leiden an Demenz verschiedener Art und Schwere, sind dabei aber körperlich durchaus gesund und aktiv. Man muss Ihnen also die M&oum...
RFID gegen Sodbrennen Wissenschaftler des Southwestern Medical Centers in Texas haben zusammen mit Ingenieuren der Arlington Universität ein RFID-basiertes System entwickelt, mit dem Refluxösophagitis erkannt werden kann. Das System vereinfacht zudem die Erforschung der Begleitumstände dieser Erkrankung. Refluxösophagitis (Gastroesophageal Reflux Disease ), auch Refluxkrankheit genannt, bezeichnet...
Kostenloses RFID-Magazin zum Download Seit Februar 2007 wird ein neues RFID-Magazin im PDF-Format angeboten. "SMARTMag" ist ein monatlich erscheinendes und kostenloses Online-Magazin für RFID-Technologie. Der rfid ready Verlag, Betreiber der Online-Plattform www.rfid-ready.de stellt Unternehmen und Interessierten ein neues Format für RFID-Technologie (Radio-Frequenz-Identifikation) zur Verfügung und rundet da...
1 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 5
event_note

account_box Redaktion


folder