WiFi Hase liest aus RFID-Buch vor

Das Unternehmen Violet präsentiert auf der diesjährigen CeBit in Hannover einen WiFi-Hasen namens Nabaztag. Dieser liest eine Geschichte vor, sobald er sich in Reichweite eines Kinderbuches befindet.

WiFi Hase Nabaztag

Nabaztag, der WiFi Hase

Dass der WiFi Hase, Nabaztag, spricht, hat er schon auf vielfache Art und Weise bewiesen. Er liest das vor, was sein Besitzer hören will. News, Wettervorhersagen, einkommende E-Mail-Nachrichten holt Nabaztag automatisch über das Internet und gibt sie in der gewünschten Sprache und mit der ausgesuchten Stimme wieder.

Violet, die Macher vom WiFi Hasen Nabaztag, gehen jetzt den nächsten Schritt in der Evolution ihres Wireless Bunnys. In Kooperation mit dem renommierten französischen Verlag Gallimard Jeunesse hat Violet mit dem Einsatz eines RFID Ztamps Nabaztag zum Erzählen gebracht.

Mittels eines RFID Tags (Ztamps) auf einem Kinderbuch fängt Nabaztag an, so bald der RFID Ztamp in Riech- bzw. Reichweite ist, die Geschichte vorzulesen. Er greift auf das Internet zu und holt sich die Datei zum Buch. Bei Bedienung seiner Ohren kann man die Kapitel vor oder zurückspulen. Der intelligente Hase kann sich auch merken, wo man aufgehört hat und fängt beim nächsten Hinhalten des Buchs wieder an der Stelle an zu lesen, wo er aufgehört hat.

Rafi Haladjian, Mitbegründer von Violet, kommentiert die Einführung des Violet Ztamps mit dem Kinderbuch von Gallimard Jeunesse: "Unsere Kooperation mit Gallimard Jeunesse macht es möglich, dass Violet die erste RFID Anwendung, die auf Consumer Niveau stattfindet und für ein breites Publikum geeignet ist, zeigen kann. Diese Revolution ist sehr weit reichend. Heute verbinden wir mit unserem Ztamp Bücher und morgen viele weitere Objekte, die uns umgeben und die genauso über das Internet lebendig werden könnten."

In 2008 will Violet eine Million kommunizierender Objekte (Nabaztag, RFID Bücher, andere RFID Produkte und neue Produkte) im Markt haben, die entweder von Violet selber oder von Unternehmen sind, die in Kooperation mit Violet diese neue zauberhafte und futuristische Welt entdecken und mitgestalten wollen.

Nabaztag ist in Halle 25 / Stand D01/ 01 zu sehen und wird dort seine Märchenstunde abhalten.

Der Nabaztag ist im Handel zum Preis von 149 Euro inkl. MwSt. erhältlich. In Frankreich geht das Kinderbuch "La belle lisse poire du prince de Motordu" von Pef mit dem Ztamp an den Start zum Preis von 9,80 Euro.

Quelle: www.presseanzeiger.de

Ähnliche News

Wie effektiv ist der RFID-Chip im Autokennzeichen? Fahrverbot – dieses Wort schwebt schon seit einiger Zeit wie das berühmte Damoklesschwert über den Köpfen der Autofahrer. Welche Stadt verhängt wann das nächste Fahrverbot und wie effektiv kann eine Kontrolle sein? Es gibt die berüchtigte „Blaue Plakette“, diskutiert wird aber auch ein intelligentes Autokennzeichen, das mit einem RFID-Chip funktioniert. Hat ein Kennzeichen diesen kleinen Chip, dan...
RFID-Chips leiten Blinden den Weg Ab März startet in Laveno am Lago Maggiore ein Pilotprojekt das sehbehinderten Menschen mit Chips im Boden den Weg weisen soll. Die RFID-Chips sind Abfallprodukte der Schlachthäuser. Da in Schlachthäusern anfallende RFID-Chips noch funktionstüchtig sind, suchten Wissenschaftler der gemeinsamen EU-Forschungsstelle im nahe gelegenen Ispra nach einer sinnvollen Weiterverwendung. S...
Die 15 skurrilsten RFID-Anwendungen Die RFID Gazette stellte kürzlich eine Rangliste der 15 sonderbarsten RFID Anwendungen zusammen. Während einige RFID Anwendungen ziemlich ominös, skurril oder bizarr sind, gibt es darunter auch amüsante. Überlaufschutz für Toiletten AquaOne bietet einen Überlaufschutz für Toiletten an, der auf Basis von RFID funktioniert. Vor allem öffentliche ...
Führender Container-Logistiker entscheidet sich für RFID Das US-amerikanische Logistik-Unternehmen Horizon Lines wird in Zukunft RFID zur genauen Positionsbestimmung aller Container einsetzen. Der Container-Logistiker hat sich für eine Lösung des österreichischen RFID-Anbieters Identec Solutions entschieden. Zur Auswahl des geeigneten Anbieters wurden umfangreiche Vergleichstests in den rauen Bedingungen Alaskas durchgeführt. Die spe...
Essbare RFID-Chips von Kodak Kodak hat RFID-Tags für medizinische Zwecke entwickelt, die vom menschlichen Körper verdaut werden können. Nebenwirkungen oder Rückstände sind nicht zu erwarten. Die Chips sollen recht wohlschmeckend sein, und da sie mit weicher Gelantine beschichtet sind, wird es einige Zeit dauern, bis sie sich auflösen. Um den Verdauungstrakt zu untersuchen, begibt sich der Patient...
1 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 5
event_note

account_box Redaktion


folder